• KStA • Rund 140 Anhänger und Gegner bei Veranstaltung der AfD in Kall

Hunderte Menschen könnte der Schulhof der Hauptschule locker fassen. Doch so viele kamen am Dienstagabend längst nicht zur AfD-Wahlkampfveranstaltung nach Kall. Knapp 70 waren es nach Angaben von Polizei-Sprecher Norbert Hardt . . . . . . Genauso viele waren laut Polizei bei der Kundgebung, die das Bündnis Eifel gegen Rechts gegen die Veranstaltung initiiert hatte. . . . weiterlesen bei => www.ksta.de/region/euskirchen-eifel/kall
- – – – – – — – — – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – -
_____________________
=> . . . zur . . . Startseite/Aktuelles . . .
____________________________________________