Bündnis Eifel gegen Rechts kündigt weiteren Widerstand gegen AfD in Euskirchen an

Nathalie Konias, Kreistagsabgeordnete der Grünen sagte stellvertretend für das Bündnis Eifel gegen Rechts (EgR) gegenüber dem KStA: „Die Stadtverwaltung hätte bei der Vermietung größere Sensibilität walten lassen sollen. . . .“ Weiter wollen die Mitglieder des Bündnisses Eifel gegen Rechts erneut demonstrieren, wenn die AfD wieder im City-Forum gastiert. Konias: „Wir müssen zeigen, dass bei uns in der Eifel kein Platz für Hass und Ausgrenzung ist“
siehe Artikel => Massive Kritik an AfD-Veranstaltungen im Euskirchener City-Forum . . . KölnerStadtAnzeiger (KStA) online . . . 13.12.2016



- – – – – – — – — – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – -
______________________________________
=> . . . zur . . . Startseite/Aktuelles . . .
_______________________________________________________